Ihr Partner beim Stahl- und Metallbau

SEIT 1969 AN IHRER SEITE

1969 – 2019

Der Maschinenbauermeister Alwin Feldhaus aus Vechta in Niedersachsen gründete im Alter von 45 Jahren die Alwin Feldhaus Bauschlosserei in der Elisabethstr. 26 in Essen – Frillendorf mit 2 Mitarbeitern im Hinterhof des Hauses. Schon im Jahr 1970 erfolgte der Umzug auf das Gelände der ehemaligen 1965 stillgelegten Zeche Helene in der Twentmannstr. 125 Essen – Altenessen. Durch gute Kontakte zu Architekten und Wohnungsunternehmen stieg die Auftragslage und machte somit eine personelle Vergrößerung nötig.

Am 01.01.1971 wurde der Schlossermeister Jürgen Maszun als Meister im Alter von 29 Jahren eingestellt. In den nächsten 2 Jahren stieg die Zahl der Mitarbeiter auf ca. 10 einschließlich Auszubildende.

Im April 1973 wurde die Rechtsform der Firma geändert in Alwin Feldhaus GmbH & Co.KG. Geschäftsführer wurde Alwin Feldhaus, Jürgen Maszun wurde Kommanditist, Margret Feldhaus wurde Einzelprokuristin.

Im Herbst 1976 erfolgte der Umzug zur Bessemerstr. 7-9 in Essen – Borbeck, ein ehemaliges Straßenbahndepot der EVAG. Christa Maszun trat als Kaufmännische Angestellt in die Firma ein.

Im September 1980 wurde Jürgen Maszun Einzelprokura erteilt.

Alwin Feldhaus schied am 1. April 1981 aus gesundheitlichen Gründen als Geschäftsführer und Gesellschafter aus der Firma aus, neuer Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter wurde Jürgen Maszun.

1985 erlosch die Einzelprokura von Margret Feldhaus.

Am 01.07.1990 wurde der Schlossermeister Rainer Weßling im Alter von 28 Jahren als Meister eingestellt. 1993 wurde Rainer Weßling Einzelprokura erteilt.

Im August 1990 erfolgte ein erneuter Umzug der Firma zur Heegstr. 6-8 in Essen-Borbeck.

1999 wurde der Name des Unternehmens geändert in Feldhaus Stahl- und Metallbau GmbH & Co. KG. Rainer Weßling wurde zum weiteren Geschäftsführer bestellt.

Christa Maszun trat aus Altersgründen aus der Firma aus, Sylvia Weßling trat als Kaufmännische Angestellt in die Firma ein.

Im Juli 2006 scheidet Jürgen Maszun nach erreichen des 65. Lebensjahr als Geschäftsführer und Gesellschafter aus der Firma aus. Alleiniger Geschäftsführer und Gesellschafter seit dem 01.07.2006 ist Rainer Weßling. Sylvia Weßling wurde Einzelprokura erteilt.

Im Oktober 2018 wurde der Neubau der Werkstatt mit Büro-, Sozial- und Lagerräumen bezogen. Derzeit werden 15 Mitarbeiter einschließlich Auszubildende beschäftigt.


Unsere Fachgebiete

Unser kompetentes Team berät Sie rund um die Themen Stahl- und Metallbau. Während der Umsetzung achten wir stets auf Ihre Wünsche, sodass Sie zu jeder Zeit involviert sind. Zu unseren Spezialgebieten gehören Stahlkonstruktionen aller Art, Treppen- und Balkongeländer, Edelstahlverarbeitung und Balkon- und Treppenbau. Als Schweißfachbetrieb sind wir zudem zertifiziert nach EN 1090-2. 

WIR FREUEN UNS, VON IHNEN ZU HÖREN


Anfangen im Kleinen,

Ausharren in Schwierigkeiten,

Streben zum Großen.

Alfred Krupp (1812 – 1887)

Während der Geschäftszeiten sind wir stets für Sie erreichbar, ganz gleich ob telefonisch oder persönlich vor Ort im Büro. Sprechen Sie uns einfach an.

Unsere Geschäftszeiten sind:
Mo. – Do. 7:00 – 15:30 Uhr
Fr. 7:00 – 12:30 Uhr


Jetzt Kontakt aufnehmen

Oder kommen Sie uns besuchen